Home
Fotos
Über mich
Kosten
Mein Blog
Gästebuch
Kontakt
Interessante Links
   
 


Ich fliege weil es mich fasziniert, die Welt aus der Vogelperspektive zu sehen und den Raum in drei Dimensionen erleben zu können. Fliegen ist wie ein Virus, dem man nicht mehr entkommt wenn man infiziert ist.

Mein Ziel ist es, meinen Passagieren ein eindrückliches Erlebnis zu verschaffen von dem sie noch lange mit Freude erzählen.

Zuerst kam aber die Ausbildung, die ich im Alter von 49 Jahren im Mai 2007 mit einem Basiskurs bei der Flugschule Grenchen begann. Durchs Jahr durch habe ich mich dann mit Einzelstunden stetig vorgearbeitet und zwischendurch die Theorie- und die Voiceprüfung abgelegt. Im fliegerisch interessanten Abschlusskurs konnte ich die letzten Lektionen absolvieren und mit rund 48 Stunden am 08.03.08 bei Markus die Prüfung ablegen. Das war quasi mein eigenes Geburtstagsgeschenk zum 50igsten. Inbegriffen so einmalige Szenen wie der erste Alleinflug an einem Abend bei klarem Wetter der langsam untergehenden Sonne entgegen. Das erlebt man nur ein einziges Mal im Leben.

Mit dem Erlangen der PPL bekam ich die Berechtigung, mit der Robin DR40, der Piper Warrior und der Piper Archer nach VFR (Sichtflugregeln) mit Passagieren zu fliegen. Das tat ich dann zuerst vom Flugplatz Bleienbach aus. Bald entdeckte ich aber die DA40-TDI im Birrfeld und durfte mich nach vielen Wochen Wartezeit von Gerda Peterhans in dieses tolle Flugzeug einweisen lassen.

Seither fliege ich nur noch vom Birrfeld aus die ... ;-)

Video Jungfrau-Slalom: http://youtu.be/gfaoPE4qtRk